Logo

Dokumentation Band 3: 2D-ZEICHNUNGSEDITOR (NB)

Kapitel 3: ERZEUGUNG NEUER FIGUREN


Bezeichnung des Befehls: ELLIPSE AUS MITTE UND ACHSLAENGEN
Menuefeld: Menuekoordinaten: Z 03
Tastaturcode: EMLL Prioritaet: 10
Statusanzeige: ----

Beschreibung der Funktion:

Ein Mittelpunkt und zwei Laengen werden eingegeben. Daraus entsteht eine Ellipse, deren Mitte durch den ersten Punkt bestimmt wird.

Ihre Hauptachse verlaeuft laengs der Hauptarbeitsrichtung und endet im Abstand der ersten Laenge. Sie ist also doppelt so lang wie diese erste eingegebene Laenge.

Die Nebenachse verlaeuft laengs der Nebenarbeitsrichtung und ist doppelt so lang wie die zweite eingegebene Laenge.


Die Funktion wird solange immer wieder ausgefuehrt, bis sie durch [EXIT] oder [ENDE] beendet wird.


Ablauf des Dialogs:

ANWENDER-EINGABE: RECHNER-REAKTION:
EMLL
ELLIPSE AUS MITTE UND ACHSLAENGEN:
MITTELPUNKT
2D-Koordinate
ELLIPSE AUS MITTE UND ACHSLAENGEN:
RADIUS1, RADIUS2
2 Zahlen